Sukuma Award Filmdrehs zum „Teilen“

Sukuma Award Filmdrehs zum „Teilen“ stehen an

Wir drehen im Mai und Juni die Siegerspots des Sukuma Award 2016/17 zum Thema „Teilen als Form des ressourcenschonenden Konsums“. Mit dabei sind unser Regisseur Thomas Frick und das Team von ravir film.

Wir wollten mit diesem Jahresthema auf die Suche begeben: nach den globalen Auswirkungen unseres Konsums und nach lokalen Umsetzungsmöglichkeiten für kollaborativen Konsum. So können wir das Teilen als einen Beitrag zum nachhaltigen Lebensstil bewerben. Mehr Lesen!

Begeistert waren wir von über 110 eingereichten, witzigen und kreativen Ideen. Drei davon haben wir zur professionellen Verfilmung ausgewählt. Herzlichen Glückwunsch an die Ideengeber*Innen!

Du möchtest mitmachen, etwa als als StatistIn oder als SetassistentIn? Du bist herzlich eingeladen. Melde Dich unter email hidden; JavaScript is required

Unsere Drehtermine – Komm vorbei!

  • Dresden – „Einkaufen am Erdüberlastungstag“ nach Idee von Henriette Boldt
    14. Mai 2017 | 10-17 Uhr, Treffpunkt: Sukuma Büro, Louisenstraße 93
  • Leipzig – „Tischlein teile dich“ nach einer Idee der Stiftung Ecken Wecken
    08.07.2017 | 10 – 20 Uhr, Treffpunkt: wird noch angekündigt
  • Chemnitz – „Auf zu großem Fuß“ nach einer Idee von Denny Landgraf
    (Details zu Drehort und Termin folgen) 17. Mai I ganztägig ab 10 Uhr

Der Rat für Nachhaltige Entwicklung Deutschland hat uns als „Besonderes Transformationsprojekt 2017“ ausgezeichnet. Wir reisen am 29. Mai nach Berlin, schütteln Angela Merkel die Hand und nehmen stolz unsere Auszeichnung entgegen.

Die „Sukuma Award – Schulkino“ Spots zum „Teilen“ sind schon fertig. Schaut sie Euch hier an!
Wir heißen unsere neue BFDlerin Marthe Gruner herzlich im Sukuma Award Team willkommen und freuen uns sehr, dass Anne Neumeister weiterhin als Ehrenamtliche für uns aktiv bleibt.