#everydayforfuture

Was kommt nach der Demo?

Freitags zu demonstrieren reicht Dir nicht aus? Du hast Lust, etwas anzupacken? Du weißt nur nicht so richtig, wie Du anfangen kannst?

Im heutigen Zeitgeist – zwischen Nachhaltigkeitskonflikten und geringer Wertschätzung für die Stimmen der Jugend – fehlen häufig konkrete Handlungsräume. Deshalb wollen wir, der Sukuma arts e.V., interessierte Jugendliche wie Dich dabei begleiten, die Welt und Dein persönliches Umfeld nachhaltiger zu machen und dabei Deine Begabungen und Stärken zu entdecken .

So ein Projekt gelingt am besten im Team, also hole Dir bei uns Unterstützung von Gleichgesinnten. Werdet gemeinsam und selbstbestimmt aktiv, lernt voneinander und sammelt Inspiration und Antworten auf drängende Zukunftsfragen: Wie könnte eine nachhaltige Zukunft für alle aussehen? In welcher Gesellschaft wollen wir leben? Und wie könnte diese in unserer Heimatstadt Dresden funktionieren und umgesetzt werden?

Gemeinsam könnt Ihr das Projekt als Freiraum nutzen, um Euch in regelmäßigen Treffen über aktuelle Umwelt- und Gesellschaftsthemen auszutauschen, kritisch zu diskutieren und anschließend in selbstorganisierten Nachhaltigkeits-Projekten kreativ und aktiv zu werden. Entwickelt eigene Ideen und Ansätze, um Eure Erfahrungen in die Stadtgesellschaft zu tragen und auch andere Jugendliche zu inspirieren. Denn nur zusammen können wir in Zeiten des Klimawandels wirksam werden!

Bist Du interessiert? Dann komm zu #everydayforfuture!

Projektplan auf einem Schreibblock

Vom 02. Juni bis zum 19. Juli sind wir – gemeinsam mit FFF Dresden – mit einer Instagram-Challenge ins Projekt gestartet!

Unsere Vision: Ein Jugendnetzwerk für Nachhaltigkeit in Dresden!

Lass uns gemeinsam sammeln, welche nachhaltigen Projektideen Du hast. Schreib uns, folge uns auf Instagram oder komm einfach bei einem unseren nächsten Termine vorbei. Wir freuen uns auf Dich!

Neuigkeiten: Aktuelles von #everydayforfuture

Gefördert durch

Kontakt

Insta: www.instagram.com/4future_dd
Mail: forfuture[at]sukuma[dot]net
Festnetz: +49 (0)351 – 792 80 81
Mobil: +49 (0)1573 – 403 36 93
(per Telegram // Signal // Anruf // von Montag bis Donnerstag // 10 – 17 Uhr)

Koordinator:innen

Erik Schulte

Erik Schulte

Teamender bei #everydayforfuture
Soraya Junghans

Soraya Junghans

Teamende bei #everydayforfuture
Helena Faske

Helena Faske

FÖJ bei #everydayforfuture
Nadja Müller

Nadja Müller

Projektkoordination #everydayforfuture