Wir suchen Zuwachs :)

Der Verein Sukuma arts e.V. sucht ab 1. Januar 2020 für 12 bis maximal 18 Monate aufgeschlossene neue Mitarbeiter:innen für unsere Bundesfreiwilligendienststelle im Medienprojekt „Stories of Change – Geschichten des Wandels“ und im Projekt Umundu-Festival für Nachhaltige Entwicklung.

Wir bieten:

  • 200,00€ Taschengeld (das kann bei Bedarf unkompliziert mit Grundsicherung des ALG II aufgestockt werden)
  • 12-18 spannende selbst gewählte kostenfreie Seminartage zur persönlichen Weiterentwicklung
  • gemeinsames vegetarisch/veganes Mittag Essen
  • Einblick in die Bereiche Projektmanagement, Vereinsführung, Öffentlichkeitsarbeit, Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Medienarbeit, Soziokratie
  • ein buntes Team und eine lebendige Community
  • Arbeitsplatz im Herzen der Neustadt

Wir suchen:

  • offene, engagierte Menschen ab 27 Jahren
  • mit kreativen Ideen für Veranstaltungen, Medienprojekte und Workshops
  • mit Spaß am Austausch über Nachhaltigkeitsthemen
  • Vorerfahrung ist nicht zwingend nötig
  • Wissenshunger dafür umso mehr 🙂

Sukuma arts engagiert sich für ökologisch und sozial nachhaltige Lebens- und Konsumstile. Im Mittelpunkt stehen dabei die Unterstützung, Stärkung und Aktivierung einer verantwortungsbewussten Zivilgesellschaft. Dabei orientieren wir uns an den Kriterien der Bildung für Nachhaltige Entwicklung und des Globalen Lernens.

In einem motivierten und bunten geführten Team aus haupt- und ehrenamtlich Engagierten unterstützt die/der Bundesfreiwilligendienstleistende vor allem in enger Zusammenarbeit mit der Projektkoordination die Planung und Umsetzung der Projekttätigkeiten. Zu seinen/ihren Tätigkeiten gehören unter anderem:

  • Redaktionelle Bearbeitung und Aktualisierung der Webseiteninhalte und Social Media Kanäle
  • Verfassen und Korrigieren von Texten für E-Mails und die öffentliche Kommunikation
  • Inhaltliche und konzeptionelle Unterstützung sowie Weiterentwicklung des Projekts
  • Netzwerkarbeit für und mit Dresdner Initiativen bzw. nachhaltiger lokaler Unternehmen
  • Unterstützung bei Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
  • Unterstützung bei Organisation und Begleitung von Dreharbeiten
  • Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen/Laienfilmteam
  • ggf. Entwicklung und Umsetzung eigener Kleinprojekte im Rahmen der BFD-Stelle

Wir freuen uns über eine:n Bewerber:in, die/der sich für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) sowie Mediengestaltung begeistert, Spaß an der Arbeit im Team hat und sowohl gemeinschaftlich als auch eigenständig Lösungen für anstehende Herausforderungen und Probleme entwickeln kann. Gute kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift sowie Interesse am und Erfahrungen im Schreiben
kurzer aussagekräftiger Texte sind willkommene Kompetenzen, die unsere Arbeit bereichern.

Die Stelle ist auf etwa 25h/Woche festgeschrieben. Gleitzeitlösungen sind nach Wunsch und Absprache möglich. Arbeitsort ist Dresden. Bewerber:innen Mit Behinderung werden bei ansonsten gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Die Bewerbung  bis 10.11. mit einem kurzen Motivationsschreiben und einem Lebenslauf bitte per E-Mail an email hidden; JavaScript is required senden.

Für Rückfragen sind wir unter 0351 / 792 80 81 oderemail hidden; JavaScript is required erreichbar.